Ausflugsziele im Sauerland für den Winter

Das Sauerland hat zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten und so gibt es auch im Winter zahlreiche Unternehmungen und Ausflugsziele. Viele davon haben natürlich mit Schnee zu tun, denn der Wintersport ist ein wichtiger Punkt für die Region. Im Folgenden möchten wir dir ein paar Tipps für Winter Ausflugsziele im Sauerland geben.

 

Winterliche Ausflugsziele im Sauerland

Der Wintersport ist in der Region ein wichtiges Standbein für den Tourismus. So sind diverse Arten von Wintersport wie Skifahren, Snowboarden und Rodeln möglich, aber auch Langlauflopien und Winterwanderwege gibt es im ganzen Sauerland verteilt. Im Winter gibt es aber natürlich nicht nur Ausflugsziele, die etwas mit Kälte und Schnee zu tun haben. Auch Wellnessangebote, gemütliche Cafés und Indoor-Spielplätze zählen zu prima Zielen für die kalte Jahreszeit. Dann wollen wir mal schauen, welche winterlichen Möglichkeiten du im Sauerland findest:

 

Wintersport Arena

Das wichtigste und wohl bekannteste Ziel für den Winter im Sauerland ist die Wintersport-Arena. Hier gibt es nicht nur attraktive Freizeitmöglichkeiten sondern es finden auch spannende Sportevents statt. Beispiele sind das Weltcup-Skispringen in Willingen oder der Snowboard-Weltcup in Winterberg.

Für Wintersportler gibt es hier von Mitte Dezember bis Mitte März so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Die Wintersport-Arena bietet über 95 Ski-Abfahrten mit mehr als 73 Skiliften. Sie wird als „größtes Schneevergnügen“ nördlich der Alpen bezeichnet und umfasst nicht nur Teile des Sauerlands sondern reicht rüber bis ins benachbarte Siegerland-Wittgenstein.

Skifahren, Snowboarden und Rodeln steht auf dem täglichen Programm. Viele der Pisten können dank moderner Beschneiungsanlagen wetterunabhängig betrieben werden. Es gibt einige Flutlichthänge, wo auch bei Dunkelheit Ski- oder Snowboard gefahren werden kann. Je nach Wetterlage sind auch Langlauf und Winterwandern angesagt. Das gesamte Angebot, die Schneelage, die einzelnen Skigebiete und deren Öffnungszeiten und Preise findest du auf der offiziellen Website: www.wintersport-arena.de.

 

Blick auf ein Skigebiet der Wintersport Arena im Sauerland Quelle: Wintersport-Arena Sauerland/ Siegerland-Wittgenstein e. V.

Eine Skipiste der Wintersport-Arena Foto:(c) Wintersport-Arena Sauerland/ Siegerland-Wittgenstein e. V.

Foto: (c) Wintersport-Arena Sauerland/ Siegerland-Wittgenstein e. V.

 

SPARKASSE-Wintergarten

Im Sauerlandpark Hemer ist vom 15. Dezember bis zum 5, Januar 2020 ein beschauliches Winterdorf errichtet. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen stehen hier Tag für Tag auf dem Programm. Und das geht auf einer Eisfläche mit etwa 600 Quadratmetern unglaublich gut. An zwei Tagen können sich die Besucher auf etwas ganz Besonderes freuen: Am 24. Dezember 2019 heißt es „Hemer wartet auf´s Christkind“. Am Vormittag des Heiligen Abend treffen sich die Hemeranerinnen und Hemeraner zum gemütlichen Beisammensein in der Sauerlandpark-Alm. Am 4. Januar 2020 findet der Wintercup im Eisstockschießen statt. Hier können die Besucher zuschauen, wie bunt kostümierte Menschen mit Eisstöcken um den Turniersieg kämpfen. Langeweile kommt hier also gewiss nicht auf.

Der SPARKASSE-Wintergarten in Hemer garantiert vor- bzw. nachweihnachtlichen Spaß sowie strahlende Kinderaugen. Auch für die Kälte, den Hunger und Durst ist gesorgt. Die Sauerland-Alm lockt die Besucher in die Wärme und hat unter anderem Glühwein und Pils im Angebot.

Besucher die nur das Winterdorf besuchen möchten und nicht den gesamten Sauerlandpark, dürfen sich über kostenfreien Eintritt freuen. Lediglich die Nutzung der Eisbahn ist kostenpflichtig.

Website: http://sauerlandpark-hemer.de

Adresse:
Sauerlandpark Hemer
Nelkenweg 5
58675 Hemer

 

Blick auf die abendlich beleuchtete Eisbahn im Sauerlandpark Hemer

Die Eisbahn im Sauerlandpark | Foto: (c)Sauerlandpark Hemer

Foto: (c) Sauerlandpark Hemer

 

Eishäuschen Hallenberg 

Eiskunst der besonderen Art, findest du in Hallenberg. Das kleinste Museum in NRW stellt Kunstwerke der besonderen Art aus. Denn die Werke von Joachim Knorra sind handgeschnitzt und glasklar, denn er bearbeitet Eisblöcke. Seiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und so besteht sein Angebot von Eisskulpturen und Objekteinfrierungen über Theken aus Eis bis hin zu Firmenlogos.

Der „Eiskünstler“ sitzt mit seinem Eiskunstatelier Knorra in Hallenberg-Hesborn. Bereits seit 1993 betreibt Joachim Knorra seine Eiskunst. Eine Übersicht über seine über 50 Werke findest du auf seiner Website. Auch Seminare und Workshops zum Eisschnitzen werden angeboten.

Website des Eishäuschen Hallenberg: www.eishaeuschen-hallenberg.de

Adresse:
Eishäuschen Hallenberg
Merklinghauser Str. 34
59969 Hallenberg

 

Fotos: (c) Joachim Knorra

 

Wintereisvergnügen Lüdenscheid

Auch im nächsten Ausflugsziel geht es um Eis. Jedoch wird dieses nicht zu Kunstwerken verarbeitet, sondern ist dafür gedacht, Kunstwerke darauf zu veranstalten. Auch wenn dir Flip, Twizzle und Scratch Spin nichts sagen, so wirst du auf der Eisfläche auf dem Rathausplatz in Lüdenscheid ganz sicher deinen Spaß haben. Hier sind Anfänger gewiss ebenso willkommen wie Fortgeschrittene.

Vom 10. November bis zum 13. Januar 2019 gibt es auf dem Lüdenscheider Rathausplatz eine große Eisfläche (13×50 Meter), auf der deine Eislaufkunst unter Beweis gestellt werden kann. Schlittschuhe können gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. Die Öffnungszeiten und Preise findest du auf der Website: https://weihnachtsmarkt-luedenscheid.chayns.net/Eisbahn

Adresse:
Rathausplatz 2
58507 Lüdenscheid

 

Winterliche Ausflugsziele im Sauerland dazu zählt auch Eislaufen

Foto: (c) Pixaby

 

Husky-Trekking in Schmallenberg

Eine außergewöhnliche Schneewanderung bietet das Team von Husky-Events aus Schmallenberg an. Hier kannst du mit den Tieren eine wunderbare Zeit in der Natur erleben. Die Trekkingtouren finden auch ohne Schnee statt, aber mit der weißen Pracht ist diese Tour noch einmal etwas ganz Besonderes. Du wirst mit dem Schlittenhund per Bauchgurt verbunden und ihr bildet während der gesamten Wanderung ein Team.

Der Tour-Guide vermittelt dir vor der Wanderung alles Wissenswerte über Schlittenhunde und den Schlittenhundesport. Natürlich erklärt er dir auch den Umgang mit dem Bauchgurt und die Verhaltensregeln während der Wanderung. Anschließend wird je nach Körperbau und Kondition für jeden Teilnehmer der geeignete Hund ausgesucht.

Nach der Tour sind Brotzeit wie Getränke inklusive und du bekommst sogar ein Teilnehmerzertifikat mit Erinnerungsfoto. Alle Termine und weitere Möglichkeiten wie zum Beispiel Seminare und Teambuildingevents findest du auf der Homepage. Hier findest du auch Hinweise und Möglichkeiten zur Anmeldung.

Websitehusky-events.de

Adresse:
Latrop 45
57392 Schmallenberg

 

Wilke-Mühle

Tierisch wird es auch in unserem nächsten Tipp für einen winterlichen Ausflug im Sauerland. Von den Hunden steigen wir um auf Pferde, oder sagen wir besser auf einen Schlitten. Auf dem Pferdehof Wilke-Mühle in Willingen werden im Winter Fahrten mit dem Pferdeschlitten angeboten. 14 Kilometer geht es durch die Upländer Winterandschaft. Falls mal kein Schnee liegen sollte ist das kein Grund zur Traurigkeit. Dann wird es eben nostalgisch, denn ohne Schnee wird kurzerhand der Jagdwagen angespannt.

Richtig romantisch wird es dann, wenn du eine Fahrt mit Fackelbeleuchtung machst. Diese Fahrten werden nach Vereinbarung angeboten.

Weitere Informationen, sowie Ausflugszeiten und Preise findest du auf der offiziellen Website: www.wilke-muehle.de

Adresse:
Wilke-Mühle
Mühlenweg 9
34508 Willingen (Upland) – Usseln

 

Freizeitwelt Sauerland

Die Freizeitwelt Sauerland in Schmallenberg verspricht eine Menge Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein. Ein perfektes Ausflugsziel für winterlichte Temperaturen im Sauerland, denn ein großer Teil des 3000qm großen Geländes ist ein Indoorbereich. 

Für Erwachsene gibt es eine Kletterhalle. Hier kannst du an einer Kletterwand sowie auf einem Hochseilgarten deine Geschicklichkeit unter Beweis stellen.  Ob alleine, mit Freunden, als Paar, Familie oder mit einer Gruppe – hier kommt garantiert jeder auf seine Kosten. Des Weiteren gibt es das Angebot von MicroBowling, welches ebenfalls eine schöne Indoor-Aktivität darstellt. Auch darüber hinaus wird ein vielseitiges Angebot mit tollen Möglichkeiten geboten.

Für die jüngeren Besucher gibt es in der Freizeitwelt Sauerland das Thikos Kinderland, welches ein tolles Winter-Ausflugsziel ist. Ein riesiger Indoor-Abenteuerspielplatz wartet auf die kleinen Besucher und verspricht jede Menge Spiel, Spaß und Unterhaltung. Auch in der Kletterhalle und im Hochseilgarten sind die jüngeren Besucher willkommen, weshalb dieses ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie ist.

Alle Angebote, Öffnungszeiten und Preise findest du auf der offiziellen Website: www.freizeitwelt-sauerland.de

Adresse:
Freizeitwelt Sauerland
Auf dem Loh 12
57392 Schmallenberg

 

Fotos: (c) Freizeitwelt Sauerland, Viereinhalb // Thikos Kinderland GmbH

 

Snow-World-Züschen

Skifahren, Snowboarden, Langlauf, Rodeln, Winterwandern und Funsport – alles an einem Ort. Drei Skipisten mit sechs Skiliften bieten für Anfänger und Fortgeschrittene perfekte Möglichkeiten, um einen tollen Tag im Schnee zu erleben. Falls es mit dem Schnee mal nicht so glatt läuft, sorgen automatische Beschneiungsanlagen für die richtigen Bedingungen.

Abseits der Skipisten gibt es übrigens einen extra Hang für alle Rodelfans. Familienspaß garantiert! Der Rodelhang kann ganz leicht mit einem Rodellift erklommen werden. Falls du keinen eigenen Schlitten im Gepäck hast, kannst du diesen vor Ort in der Snow-World-Züschen ausleihen.

Die Snow-World bietet aber nicht nur ein tolles Ski- und Rodelgebiet sondern auch viele andere Aktivitäten im Schnee. Ganz besonders ´in` ist Snow Tubing. Überdimensionale Gummireifen sorgen für einen garantierten Schneespaß. Mit den riesigen Gummireifen kann den Hang hinunter gesaust werden. Auch hier geht es ganz bequem im speziellen Lift wieder den Hügel hinauf.

In der unmittelbaren Umgebung in und an der Snow-World findest du Verleihstationen, an denen die Ausrüstung für Skifahrer, Snowboarder, Rodelfans und diverse Fun-Geräte ausgeliehen werden können. Einen tollen Erfahrungsbericht inklusive Video findest du bei unserer Bloggerkollegin Coconut sports.

Websitesnow-world-zueschen.de

Adresse:
Snow-World-Züschen
Zum Homberg 101
59955 Winterberg

 

FORT FUN Winterwelt

FORT FUN ist nicht nur ein beliebter Freizeitpark im Sommer, sondern auch ein beliebtes winterliches Ausflugsziel im Sauerland. Alljährlich startet passend zur kalten Jahreszeit die FORT FUN Winterwelt.

Einen unterhaltsamen Familienausflug verspricht das FORT FUN L.A.B.S. Die vier Buchstaben stehen in diesem Fall für „Lachen, Aktivieren, Bewegen & Spielen“. Die L.A.B.S. sind ein Indoor-Spielplatz mit kunterbunten Attraktionen für große und kleine Besucher.

FORT FUN L.A.B.S. kannst du in den Weihnachtsferien täglich (bis auf Silvester) besuchen und außerhalb der Ferien vom 1. Dezember bis Ende März samstags und sonntags. Informationen zu den genauen Öffnungszeiten, Attraktionen und Preisen findest du auf der offiziellen Website: fortfun-labs.de

Wenn genügend Schnee liegt bietet die FORT FUN Winterwelt natürlich eine ordentliche Portion Outdoorspaß. Hänge zum Rodeln, Skifahren und Snowboarden warten mit toll ausgebauten Pisten auf die Wintersportler. Ein Sessel- und ein Ankerlift sorgen für eine entspannte Auffahrt. Da das Skigebiet wetterabhängig geöffnet hat, findest du die jeweiligen Öffnungszeiten auf der offiziellen Website der FORT FUN Winterwelt.

Websitefortfun-winterwelt.de

Adresse:
FORT FUN
Aurorastraße 50
59909 Bestwig (Wasserfall)

 

Lagunen-Erlebnisbad Willingen

Ein lauschiges Ausflugsziel für kalte Temperaturen ist das Lagunen Erlebnisbad. Willingen ist tatsächlich nicht nur Anlaufstelle für Wintersportler oder Freunde des Hüttengaudi. Im Lagunen Erlebnisbad mit Blick auf die Skipiste kannst du ganz wunderbar die Seele baumeln lassen. Insgesamt bietet das Bad eine Wasserfläche von 1.200qm, die in zwei Innen- und zwei Außenbecken aufgeteilt ist.

Mit 33 °C ist das Wasser im therapeutischen Bewegungsbad mit Bodenstrudel wunderbar warm. Das Süßwasserbecken hat konstante 28 °C Badetemperatur und der große Grottenwhirlpool sogar entspannende 36 °C. Die Saunawelt mit Dampfbad und Erlebnisduschen lädt zusätzlich zum Aufwärmen und Träumen ein.

Das Erlebnisbad ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Denn auch die Kleinen kommen hier nicht zu kurz, während Mama und Papa entspannen. Für die Kleinsten gibt es eine eigene fantasievolle Kinderbadelandschaft mit Höhlen, Regen- und Nebelgrotte in einer Felsenlandschaft mit Wasserfall. Für die größeren Kinder und Erwachsenen sorgt der Rutschenpark für das passende Actionprogramm.

Öffnungszeiten, Preise und Informationen findest du auf dieser Websitewww.willingen.de

Adresse:
Lagunen-Erlebnisbad Willigen
Am Hagen 9-10
34508 Willingen (Upland)

 

Das Lagunen Erlebnisbad Willingen ist ein tolles Winter Ausflugsziel im Sauerland

Relaxen im Lagunen Erlebnisbad Willingen Foto:©Tourist-Information Willingen. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: ©Tourist-Information Willingen. Alle Rechte vorbehalten.

 

Salzgrotte in Menden, Lüdenscheid und Winterberg

Du findest im Sauerland zwar kein Meer, bei den eisigen Temperaturen würde dieser Ausflugs allerdings eh keinen großen Spaß machen. Trotzdem musst du nicht auf eine Auszeit im salzigen Klima verzichten, denn im Sauerland gibt es einige Salzgrotten.

Die Salzgrotten sind hervorragende Ausflugsziele, um dein Wohlbefinden zu steigern, Abwehrkräfte zu stärken und dein Immunsystem aufzubauen – was besonders im Winter eine wichtige Rolle spielt. Das Salz dient also nicht nur als Entspannungs- und Wellnessfaktor, sondern bietet gleichzeitig auch medizinische Vorteile.

Eine Sitzung in entspannter, gemütlicher Atmosphäre dauert 45 Minuten und bietet dir eine tolle Gelegenheit für eine Auszeit. Salzgrotten im Sauerland findest du in Lüdenscheid (www.salzgrotte-luedenscheid.de), Menden (www.mendener-salzgrotte.de) und Winterberg (www.salzgrotte-winterberg.de).

 

Ich hoffe wir konnten dir ein paar Ideen für winterliche Ausflugsziele im Sauerland bieten. Ob Indoor oder Outdoor, wie du siehst, gibt es in der Region viele Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, die auch im Winter großen Spaß machen. Wir wünschen dir viel Spaß im Winterwunderland Sauerland.

 

Das wird dich auch interessieren:

Hier auf dem Blog befinden sich schon einige Ausflugsziele oder Unternehmungen, die auch im Winter reizvolle Ziele sind. Viel Spaß beim Stöbern:

 

Hast du noch weitere Ideen für Ausflugsziele im Sauerland, die besonders im Winter große Freude machen? Wir freuen uns auf einen Kommentar!

Titelfoto: (c)Ferienwelt Winterberg

Von |2019-12-03T17:38:56+01:00Januar 5th, 2019|Ausfluege, Wintersport|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin Tanja - naturverliebt, campingbegeistert und outdooraktiv. Ich bin im Sauerland aufgewachsen und habe dem Land der 1000 Berge vor 13 Jahren den Rücken gekehrt, um in die Großstadt zu ziehen. Inzwischen lebe ich mit Partner und Tochter seit zwei Jahren in Erftstadt bei Köln. Wie heißt es so schön: „Vieles lernt man erst zu schätzen, wenn man es nicht mehr hat.“ Und so erging es mir definitiv auch mit dem Sauerland. Inzwischen liebe ich das Entdecken und Erkunden vom Sauerland. Auch sonst reise ich mit meinem Partner und unserer Tochter gerne durch die Welt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar