Eine Schifffahrt im Sauerland gilt seit jeher als beliebte Unternehmung an sonnigen Tagen. Um so besser, dass die Region auf vielen der Sauerländer Seen auch vom Wasser aus erkundet werden kann. In diesem Beitrag geben wir dir einen Überblick über die Schifffahrt im Sauerland. Wo ist sie möglich, was kostet der Spaß sowie weitere Infos und Tipps.

 

Ahoi im Sauerland:
Einblick in die Personenschifffahrt im Sauerland

 

Zu Fuß, mit dem Fahrrad, Motorrad oder Auto – das Sauerland lässt sich auf vielen Wegen erkunden. Aufgrund der zahlreichen Talsperren in der Region, bietet es sich natürlich an das ganze auch vom Wasser aus zu tun. Dementsprechend groß ist das Angebot der Personenschifffahrt.

Jedes Jahr im Frühling – genau genommen zu Ostern – erwachen die Sauerland Seen aus dem Winterschlaf. Dieses Jahr, dank Corona leider etwas später, aber endlich ist es wieder möglich: Die Personenschifffahrt wird wieder aufgenommen und die Seen lassen sich wieder hautnah und von allen Seiten erleben. Auf welchen Seen fahren Schiffe und was gibt es darüber zu wissen? Heute verraten wir dir die Hintergründe.

 

 

Wo werden Schifffahrten im Sauerland angeboten?

Auf fünf der großen Seen im Sauerland werden Schifffahrten angeboten. Dazu zählen:

  • Biggesee,
  • Hennesee,
  • Möhnesee,
  • Sorpesee und
  • Diemelsee.

 

Was wird auf den Schiffen im Sauerland angeboten?

Alle Schiffstouren dienen gleichzeitig auch als Linienverkehr. Das bedeutet, du kannst nicht nur eine Rundfahrt machen (Start und Ziel sind identisch), sondern du kannst auch von A nach B übersetzen. An allen Sauerland Seen gibt es tolle Unternehmungsmöglichkeiten in der direkten Umgebung, so dass du für die Schifffahrt und eine Erkundungstour in der Umgebung mindestens einen Tagesausflug einplanen kannst. Eine Übersicht mit netten Unternehmungen an den Seen findest du hier.

Entspannt zurücklehnen, den Blick über die schönen Landschaft schweifen lassen und dabei einigen Hintergrundinformationen zur Natur, Region und dem Schiff zu lauschen – das klingt nach einem entspannten Ausflug. Und das ist es auch. Wir haben inzwischen fast alle Schiffstouren einmal gemacht und waren teilweise begeistert, was wir in diesen 1-1,5 Stunden über den See und die Umgebung erfahren haben.

Neben Informationen und tollen Ausblicken wird auf allen Schiffen auch für das leibliche Wohl gesorgt. Ebenso kann sich das Veranstaltungsprogramm der Schiffe sehen lassen. Du suchst einen etwas anderen Ort für eine Trauung? Auf vielen der Schiffe könnt ihr euch sogar das Ja-Wort geben.

Unser Spartipp: Mit der Ruhr Topcard sind viele Schifffahrten im Sauerland einmalig kostenfrei. Auch diese kann derzeit online eingelöst werden. Aber Achtung, das Angebot der RuhrTopcard wurde aufgrund der Corona-Maßnahmen im Mai 2020 für das laufende Jahr eingestellt. Alle bisher erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Karte muss an Bord eingelesen werden.

 

Blick auf den Biggedamm und Spaziergang zur Anlegestelle des Schiffs

Tagesausflug mit dem Schiff und Spaziergang entlang des Biggedamms

 

Infos & Details zu den Schifffahrten im Sauerland

Biggesee Schifffahrt

Auf dem Biggesee verkehren das Galerieschiff MS Westfalen und das Flaggschiff Weiße Flotte. Neben einem Ausflug über den See werden verschiedene Veranstaltungen wie Brunch oder Partys angeboten. Außerdem kann das Galerieschiff MS Westfalen für private Veranstaltungen gebucht werden, dazu zählen (Kinder)Geburtstage, Trauungen und Hochzeiten sowie Tagungen.

▶▶ CORONA UPDATE:  Während der Corona-Maßnahmen kann es einen eingeschränkten Fahrplan geben! Tickets sind nur online erhältlich und Mundschutz nicht vergessen!!

Die nachfolgenden Punkte entsprechen dem normalen Ablauf/Fahrplan:

  • Der Linienverkehr sollte eigentlich am 04. April starten und geht voraussichtlich bis zum 25.10.2020.
  • Coronabedingt war der neue Saisonstart der 15. Mai.
  • Die Anlegestellen sind in Sondern, der Talbrücke/See:sicht und am Biggedamm.
  • Eine komplette Rundfahrt mit Start und Ziel Sondern oder Biggedamm dauert 1,5 Stunden.
  • Es gibt täglich 4-5 Fahrten (je nach Tag).
  • Hunde sind an Bord erlaubt und zahlen 2 Euro.
  • Fahrräder werden kostenlose transportiert.
  • Diverse Sparmöglichkeiten, wie Gruppen ab 20 Leute, Familienkarte, Sauerland-Seen Pass, am Geburtstag, Seniorentag montags, Happy Hour Shipping donnerstags.
  • Die Preise sind Streckenabhängig. Für eine Rundfahrt (1,5 Stunden) zahlen Erwachsene 13 Euro, Kinder 5-14 Jahr zahlen 6,50 Euro.
  • ACHTUNG!! Fahrkarten müssen wg. den Corona-Auflagen derzeit ONLINE gebucht werden. Auf der Website rechts unten, unter grünem Button „Jetzt Buchen“.
  • Alle Einzelheiten zur Personenschifffahrt Biggesee findest du hier.

Die Anlegestelle in Sondern ist die Hauptanlegestelle und befindet sich hier: Sonderner Str. in 57462 Olpe/Sondern. Von den Anlegestellen gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Besonders vom Biggedamm aus kannst du neben einem Spaziergang über den Biggedamm auch eine Fahrt mit dem Biggolino unternehemen. Die Bimmelbahn bringt dich ins Zentrum von Attendorn oder zur Atta-Höhle.

 

 

Hennesee Schifffahrt

Auf dem Hennesee verkehrt das Personenschiff MS Hennesee. Neben einem Ausflug über den See werden auch verschiedene Veranstaltungen oder Sonderfahrten angeboten.

▶▶ CORONA UPDATE:  Während der Corona-Maßnahmen gibt es einen eingeschränkten Fahrplan, des Weiteren werden nur Rundfahrten ab Hennedamm angeboten! Mundschutz nicht vergessen!!

Die nachfolgenden Punkte entsprechen dem normalen Ablauf/Fahrplan:

  • Die Hennesee Schifffahrt startet eigentlich Ostern und ist voraussichtlich bis Oktober möglich.
  • Coronabedingt war der neue Saisonstart Mitte Mai.
  • Die Anlegestellen sind am Hennedamm, in Mielinghausen und auf Wunsch an Xaver’s Ranch.
  • Eine komplette Rundfahrt mit Start und Ziel Hennedamm dauert eine Stunde.
  • Es gibt täglich 5-6 Fahrten (je nach Tag und Saison).
  • (Trockene) Hunde sind an Bord erlaubt und fahren kostenlos.
  • Fahrräder werden kostenlose transportiert.
  • Diverse Sparmöglichkeiten, wie Gruppen ab 20 Leute, Familienkarte, Sauerland-Seen Pass, auf Wieder-SEE’N-Ticket, Ferienaktion, Happy Hour Shipping montags, Seniorentag dienstags und Kombiticket mit Bergbaumuseum.
  • Die Preise sind Streckenabhängig. Für eine Rundfahrt (1 Stunde) zahlen Erwachsene 10 Euro, Kinder 5-14 Jahr 5 Euro.
  • Alle Einzelheiten zur Personenschifffahrt Hennesee findest du hier.

 

 

Möhnesee Schifffahrt

Auf dem Möhnesee verkehren der Katamaran MS Möhnesee und das Schuttleboot MS Körbecke. Letzteres fährt nur an den Wochenenden, an Feiertagen und in den Ferien zusätzlich dienstags und donnerstags, wenn genug Wasser in der Talsperre ist.

Neben einem Ausflug über den See werden auch verschiedene Veranstaltungen angeboten. Besonders beliebt sind die kulinarischen Kombitickets. Vom Frühstücksbuffet über Mittagessen bis zum Grillbuffet gibt es unterschiedliche Angebote.

▶▶ CORONA UPDATE: Während der Corona-Maßnahmen kann es einen eingeschränkten Fahrplan geben! Tickets sind online oder an Bord erhältlich und Mundschutz nicht vergessen!!

Die nachfolgenden Punkte entsprechen dem normalen Ablauf/Fahrplan:

  • Die Möhnesee Schifffahrt startet eigentlich im April und fährt voraussichtlich bis 25. Oktober.
  • Coronabedingt war der neue Saisonstart der 15. Mai.
  • Die Anlegestellen sind Sperrmauer, Hevetal, Delecke und Körbecke.
  • Auf der halben Strecke gibt es ein Andockmanöver mit der MS Körbecke.
  • Eine komplette Rundfahrt mit Start und Ziel Sperrmauer dauert eine Stunde. Eine Fahrt mit beiden Schiffen (wo du beim Andockmanöver übersteigst) dauert zwei Stunden.
  • Es gibt täglich 5 Fahrten (je nach Tag und Saison).
  • Hunde sind an Bord erlaubt und zahlen 1 Euro.
  • Fahrräder werden kostenlos transportiert.
  • Diverse Sparmöglichkeiten, wie Gruppen ab 20 Leute, Familienkarte und Sauerland-Seen Pass.
  • Die Preise sind Streckenabhängig. Für eine Möhnesee Rundfahrt (1 Stunde) zahlen Erwachsene 11 Euro, Kinder 5-14 Jahr 5,50 Euro. Für eine Rundfahrt mit zwei Schiffen inkl. Andockmanöver (2 Stunden) zahlen Erwachsene 17 Euro, Kinder 8,50 Euro.
  • Alle Einzelheiten zur Personenschifffahrt Möhnesee findest du hier.

Die Anlegestelle an der Sperrmauer ist die Hauptanlegestelle und befindet sich hier: Möhnestr. 10 in 59519 Möhnesee-Günne.

 

 

Sorpesee Schifffahrt

Auf dem Sorpesee verkehrt das Personenschiff MS Sorpesee. Neben einem Ausflug über den See werden auch verschiedene Veranstaltungen oder Sonderfahrten angeboten. Die Veranstaltungen entfallen allerdings während der Saison 2020.

▶▶ CORONA UPDATE: Während der Corona-Maßnahmen kann es einen eingeschränkten Fahrplan geben! Tickets sind nur online erhältlich und Mundschutz nicht vergessen!! Derzeit sind nur Rundfahrten ab Langscheid-Sorpedamm möglich!

Die nachfolgenden Punkte entsprechen dem normalen Ablauf/Fahrplan:

  • Die Sorpesee Schifffahrt startet eigentlich Ostern und fährt voraussichtlich bis zum 27. Oktober 2020.
  • Coronabedingt war der neue Saisonstart der 29. Mai.
  • Die Anlegestellen sind am Sorpedamm und in Amecke. (Corona Update beachten!)
  • Eine komplette Rundfahrt mit Start und Ziel Sorpedamm oder Amecke dauert eine Stunde.
  • Es gibt täglich 5-6 Fahrten (je nach Tag und Saison).
  • Hunde sind an Bord erlaubt und kosten 2 Euro.
  • Fahrräder werden leider nicht kostenlos transportiert, sondern kosten 1 Euro.
  • Diverse Sparmöglichkeiten, wie Gruppen ab 20 Leute, Familienkarte, Sauerland-Seen Pass, Auf Wieder-SEE’N-Ticket und Seniorentag freitags.
  • Die Preise sind Streckenabhängig. Für eine Rundfahrt (1 Stunde) zahlen Erwachsene 10 Euro, Kinder 5-14 Jahr 5 Euro. Achtung, derzeit Tickets nur an Bord gegen Barzahlung.
  • Alle Einzelheiten zur Personenschifffahrt Sorpesee findest du hier.

Die Anlegestelle „Sorpedamm“ liegt nahe der Sperrmauer und ist die Hauptanlegestelle. Sie befindet sich: Zum Sorpedamm 9, 59846 Sundern-Langscheid. Des Weiteren gibt es die Anlegestelle am Amecker Damm, Adresse: Seestraße 28, 59846 Sundern-Amecke.

 

 

Diemelsee Schifffahrt

Auf dem Diemelsee verkehrt das Personenschiff MS Muffert. Neben einem Ausflug über den See werden auch Sonderfahrten angeboten. Auch das Fährschiffwandern ist am Diemelsee sehr beliebt. Dazu in einem separaten Beitrag mehr.

▶▶ CORONA UPDATE: Aufgrund der Corona-Maßnahmen findet derzeit noch keine Diemelsee Schifffahrt statt!!!

Die nachfolgenden Punkte entsprechen dem normalen Ablauf/Fahrplan:

  • Der Linienverkehr startet normalerweise Ostern und geht bis Ende Oktober.
  • Die Anlegestellen sind am Großparkplatz Diemeltalsperre in Helminghausen und am Badestrand Heringhausen. Zusätzlich gibt es die Bedarfshaltestelle Itterarm, wo die Fahrt vorher angemeldet werden muss.
  • Eine komplette Diemelsee Schifffahrt dauert eine Stunde.
  • Es gibt täglich etwa 5 Fahrten (je nach Tag und Saison).
  • Hunde fahren auf der Diemelsee Schifffahrt kostenlos, allerdings wichtig, nur trocken!
  • Fahrräder werden kostenlos transportiert.
  • Diverse Sparmöglichkeiten, wie Familienkarte oder Gruppen ab 20 Leute werden angeboten. Eine Gruppe muss vorab angemeldet werden!
  • Die Preise sind Streckenabhängig. Für eine Rundfahrt (1 Stunde) zahlen Erwachsene 5,60 Euro, Kinder 2-14 Jahr 2,80 Euro.
  • Alle Einzelheiten zur Diemelsee Schifffahrt findest du hier.

Die Anlegestelle „Großparkplatz Diemeltalsperre“ liegt nahe der Sperrmauer und ist die Hauptanlegestelle und befindet sich: Am See 8, 34431 Marsberg. Des Weiteren gibt es die Anlegestelle am Badestrand Heringhausen sowie die Bedarfsanlegestelle Itterarm.

 

 

Verpflegung und Veranstaltungen auf den Sauerland-Schiffen

Auch für dein leibliches Wohl ist auf den Personenschiffen auf den Seen im Sauerland gesorgt. Es gibt Snacks, Kaffee und Kuchen, andere leckere Köstlichkeiten sowie warme und kalte Getränke.

Des Weiteren gibt es auf allen Schiffen auch kulinarische Veranstaltungsangebote. Von Frühstück über Brunch bis zu besonderen Dinner-Angeboten gibt es eine leckere Vielfalt an Möglichkeiten. Besonders an einzelnen Feiertagen wie Ostern und Muttertag gibt es ein tolles Programm.

Nicht nur kulinarische Highlights werden geboten, auf einigen Schiffen kannst du auch regelmäßig das Tanzbein schwingen oder dich anderweitig unterhalten lassen.

 

Fahrkarten für die Personenschifffahrt auf den Seen im Sauerland

Fahrkartenverkauf vor Ort oder auf dem Schiff

 

Rabatte für die Schifffahrten auf den Sauerland-Seen:

Auf allen Personenschiffen im Sauerland gibt es diverse Möglichkeiten um zu Sparen. Gruppen erhalten einen Rabatt, ab einer Größe von 20 Personen. Ebenso wird überall eine Familienkarte zum vergünstigten Preis angeboten. Hier erhalten (Ehe)Paare/Großeltern mit zwei Kindern 5-14 Jahren vergünstigte Fahrten. Des Weiteren gibt es auf allen Schiffen einen sogenannten Seniorentag, an dem ab 60 Jahren vergünstigt gefahren wird. Der jeweilige Tag ist von See zu See unterschiedlich.

Wenn du im Sauerland lebst, öfter hier bist oder einen größeren Urlaub in der Region machst, lohnt sich vielleicht eines der beiden Angebote, die Seen übergreifend gelten. Zum Einen ist das der Sauerland-Seen-Pass – oder auch 4-Seen-Pass genannt – hier bezahlst du für ein Jahr 80 Euro als Familie oder 60 Euro pro Erwachsener und kannst auf allen vier Seen im Sauerland schippern. Zum Anderen gibt es das Auf Wieder-SEE’N-Ticket – hierbei kannst du das Fahrticket der ersten Fahrt vorzeigen und bekommst auf alle weiteren Schifffahrten (auf allen Sauerlandseen) 10% Rabatt. Bist du Besitzer der Ruhrtop Card sind derzeit (2020) einmalige Fahrten auf vier der fünf Sauerland-Seen kostenlos.

Nun wünschen wir dir eine schöne Saison und viel Spaß beim Schippern durch das Sauerland.

 

Auf welchem See warst du schon unterwegs?

 

Stand der Informationen und Preisangaben Mai 2020