Plästerlegge: Höchster, natürlicher Wasserfall in NRW – Hättest du’s gewusst?

An Naturschauspielen und schöner Landschaft hat das Sauerland bekanntlich so allerhand zu bieten. Aber hättest du gewusst, dass sich der höchste, natürliche Wasserfall von Nordrhein Westfalen hier im Sauerland befindet? Im Folgenden stellen wir dir die Plästerlegge vor.

 

Ein natürlicher Wasserfall im Sauerland

 

Ein Wasserfall im Sauerland? Tatsächlich, auch den gibt es in unserer schönen, abwechslungsreichen Landschaft. In Bestwig-Wasserfall – in unmittelbarer Nähe vom Abenteuerland FORT FUN liegt eine landschaftliche Besonderheit der Region. Denn die Plästerlegge ist der einzige, natürliche Wasserfall im Sauerland und der höchste in ganz NRW.

Der Wasserfall liegt in einem Naturschutzgebiet, im nördlichen Teil des Rothaargebirges. Der etwa 20 Meter hohe Wasserfall lässt sich am besten im Frühjahr oder frühen Sommer besuchen, denn je nach Witterung kann es sein, dass er im Spätsommer oder Herbst nur sehr wenig bis gar kein Wasser trägt. Außerdem kann es im Sommer sein, dass der Wasserfall sehr stark zugewachsen ist.

Um den Wasserfall im Sauerland zu besuchen, parkst du am besten im Ortskern von Wasserfall, unterhalb der St. Antonius Kapelle an der Aurorastraße. Von hier aus geht es zu Fuß weiter. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist der Wasserfall bereits ausgeschildert, sodass du nur dem Weg und weiter dem Waldweg folgen musst.

Insgesamt kannst du dich auf einen etwa zwanzig minütigen Spaziergang einstellen, eh du den inmitten eines Waldes gelegenen Wasserfall erreichst. Der Weg ist sehr schön angelegt und gut zu gehen, wenn es nicht gerade geregnet hat. Ansonsten wird der Waldboden sehr rutschig sein. Barrierefrei ist der Weg allerdings nicht. Gut zu wissen: Der Hinweg zum Wasserfall führt stetig bergab, dementsprechend mühsam ist der Rückweg. Pack unbedingt etwas zu trinken ein.

Unterhalb vom Naturschauspiel gibt es eine Aussichtskanzel mit zwei Holzbänken zum Ausruhen. Von hier aus hast du einen wunderbaren Blick auf die Plästerlegge. Wenn du die Details anschauen möchtest, solltest du ein Fernglas nicht vergessen. Denn direkt ran kommst du nicht.

Falls du mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs bist, gibt es direkt am Wanderweg zur Plästerlegge den schön angelegten Terrassen-Camping Wasserfall. Ein schöner Platz, um die Ruhe und Natur zu genießen.

 

Hättest du gewusst, dass es im Sauerland einen Wasserfall gibt?
Oder warst du schon einmal an der Plästerlegge?

 

Von |2019-04-29T13:42:52+00:00Mai 1st, 2019|Wissen|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin Tanja - naturverliebt, campingbegeistert und outdooraktiv. Ich bin im Sauerland aufgewachsen und habe dem Land der 1000 Berge vor 13 Jahren den Rücken gekehrt, um in die Großstadt zu ziehen. Inzwischen lebe ich mit Partner und Tochter seit zwei Jahren in Erftstadt bei Köln. Wie heißt es so schön: „Vieles lernt man erst zu schätzen, wenn man es nicht mehr hat.“ Und so erging es mir definitiv auch mit dem Sauerland. Inzwischen liebe ich das Entdecken und Erkunden vom Sauerland. Auch sonst reise ich mit meinem Partner und unserer Tochter gerne durch die Welt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr dazu unter Datenschutz! Akzeptieren