Balver Höhle: Größte Kulturhöhle in Europa – Hättest du’s gewusst?

Jeder Besucher, der schon einmal auf einem Konzert, einem Theaterstück oder zu einer sonstigen Veranstaltung in der Höhle im Hönnetal gewesen ist, wird auf den ersten Blick beeindruckt gewesen sein. Das ist auch kein Wunder, denn die Balver Höhle gilt als die größte, offene Hallenhöhle Europas. Stolz präsentiert ein Schild am Eingang die Besonderheit der Höhle.

 

Außerhalb von Veranstaltungen wirkt das Eingangsportal relativ unscheinbar, bei Veranstaltungen dagegen wird der Eingangsbereich gekonnt in Szene gesetzt. Sage und schreibe 11 Meter hoch und 18 Meter breit ist der Eingang der Kalksteinhöhle. Die größte Kulturhöhle Europas ist etwa 90 Meter tief. Besonders interessant sind seine beiden abzweigenden Seitenarme. Diese werden vor allem bei Theaterstücken und Konzerten gerne genutzt.

Aber werfen wir einen Blick zurück: Die Balver Höhle zählt als ein bedeutender Fundort von altsteinzeitlichen Ausgrabungen, was ihr den Namen „Kulturhöhle“ einbrachte. Besonders viele Artefakte aus der mittleren Altsteinzeit wurden hier gefunden. Die Ausgrabungen sind heute allerdings nicht mehr der Mittelpunkt der Höhle, sondern die abwechslungsreichen Veranstaltungen, welche bereits seit 1922 stattfinden. Für Interessierte kann die Balver Höhle außerhalb von Veranstaltungen und mit Voranmeldung auch als Gruppe besucht werden.

 

 

Etwa 2000 Gäste finden in der Karsthöhle Platz. Die besondere Akustik wird für Musikveranstaltungen gerne genutzt. Der einzigartige Klang versetzt jedes Jahr wieder zahlreiche Besucher in Verzückung. Vor allem die Höhlenfestspiele stehen bei dem Veranstaltungsprogramm im Mittelpunkt. Diese äußerst beliebten Festspiele haben eine lange Tradition, denn sie feiern bald, genau genommen im Jahr 2022, ihr 100 jähriges Jubiläum.

Auch für die Einwohner von Balve ist das „steinerne Wunder“ – wie sie es selbst liebevoll bezeichnen – nicht mehr wegzudenken. Denn hier findet das jährliche Balver Schützenfest statt. Und dass Schützenfeste im Sauerland eine besondere, traditionelle Bedeutung haben, ist sicher überregional bekannt.

Hier findest du einen Veranstaltungskalender vom Programm in der Balver Höhle: https://www.festspiele-balver-hoehle.de/

 

Warst du schon in der Balver Höhle? Berichte uns gerne von deinen Erfahrungen!

Von |2019-02-26T13:49:13+00:00März 1st, 2019|Wissen|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin Tanja - naturverliebt, campingbegeistert und outdooraktiv. Ich bin im Sauerland aufgewachsen und habe dem Land der 1000 Berge vor 13 Jahren den Rücken gekehrt, um in die Großstadt zu ziehen. Inzwischen lebe ich mit Partner und Tochter seit zwei Jahren in Erftstadt bei Köln. Wie heißt es so schön: „Vieles lernt man erst zu schätzen, wenn man es nicht mehr hat.“ Und so erging es mir definitiv auch mit dem Sauerland. Inzwischen liebe ich das Entdecken und Erkunden vom Sauerland. Auch sonst reise ich mit meinem Partner und unserer Tochter gerne durch die Welt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar