Wohnmobilpark Winterberg: Sommer wie Winter ein tolles Ziel

Der Wohnmobilpark Winterberg ist ein liebevoll angelegter Stellplatz für Wohnmobile in Neuastenberg. Der Platz erfreut sich das gesamte Jahr über großer Beliebtheit. Besonders an verschneiten Wochenenden im Winter wird eine Reservierung empfohlen.

 

 

Informationen zur Lage:

Der Wohnmobilpark Winterberg liegt am Ortsrand von Neuastenberg – einem Ortsteil von Winterberg. Ein kostenloser Shuttlebus fährt in das Zentrum von Winterberg. Einzelheiten & Informationen dazu gibt es vor Ort. Der Wohnmobilpark grenzt an Wiesen, liegt ruhig und bietet eine tolle Aussicht.

Stellplätze:

Insgesamt gibt es 72 Stellplätze, die terrassenförmig angelegt sind. Die drei Ebenen haben die schönen Namen Panoramaterrasse, Almterrasse und Sonnenterrasse.

 

 

Die Öffnungszeiten:

Der Wohnmobilpark Winterberg ist das ganze Jahr über geöffnet und du kannst zu jeder Zeit hier anreisen. Das Prozedere ist einfach: Jeder Platz ohne Pylone ist für die kommende Nacht frei, bezahlt werden kann zu den regulären Öffnungszeiten. Bei unserem Besuch war der sehr freundliche und engagierte Stellplatzbesitzer noch lange nach der regulären Öffnungszeit vor Ort.

Die Kosten:

Der Übernachtungspreis unterscheidet sich je nach Saison. Vom 16. März bis zum 14. Dezember kostet der Wohnmobilpark 11,50 Euro pro Nacht, vom 15. Dezember bis zum 15. März liegen die Kosten bei 15 Euro pro Nacht.

In den Kosten sind enthalten:
• Stellplatz für das Wohnmobil
• 2 Personen (jede weitere Person 3 Euro)
• Abwasser- und Müllentsorgung
• Wlan
• Toiletten & Waschraum
• Sauerland Card (auf Wunsch)

In den Kosten sind nicht enthalten:

• Kurtaxe pro Person (1,95 Euro ab 16 Jahren)
• Strom (0,60 Euro / kWh)
• Duschen (1,50 Euro / 6 Min.)
• Waschmaschinen / Trockner (je 2,50 Euro)
• Frischwasser (0,10 Euro / 10 Liter | 1,00 Euro / 100 Liter)

Angebote auf dem Wohnmobilstellplatz in Neuastenberg:

Bei unserem Besuch war der Empfang sehr nett und freundlich. Es wird ein Brötchenservice angeboten. Des Weiteren gibt es voraussichtlich ab der Wintersaison 2018 auch Ferienwohnungen für alle Nichtcamper.

Strom, Ver – und Entsorgung im Wohnmobilpark Winterberg:

Jeder Stellplatz im Wohnmobilpark Winterberg verfügt über einen Stromanschluss, der optional genutzt werden kann. 1 kWh kostet 0,60 Euro.

Direkt an der Einfahrt zum Wohnmobilpark befinden sich die Ver- und Entsorgungsstation für Camper. An einer Holiday-Clean-Station kannst du Frischwasser auffüllen ( zu fairen Preisen: 10 Liter kosten 0,10 Euro und 100 Liter gibt es für 1 Euro) und die Toilette entleeren. Ein paar Meter entfernt findet sich ein Abfluss für das Abwasser. Die Station war bei unserem Besuch gepflegt und sauber.

Entsorgung fuer Wohnmobile im Wohnmobilpark Winterberg im Sauerland

Ver- und Entsorgung für Wohnmobile

 

Anfahrt zum Wohnmobilpark Winterberg:

Ab der Ortseinfahrt von Neuastenberg ist der Wohnmobilstellplatz mit einem Wohnmobilzeichen ausgeschildert und nicht zu verfehlen.

Die offizielle Adresse lautet:

Wohnmobilpark Winterberg
Neuastenberger Straße 4a
59955 Winterberg OT Neuastenberg
GPS: 51.159701, 8.483333
www.wohnmobilpark-winterberg.de

** Alle Informationen sind Stand Oktober 2018 **

 

Entfernungen:

Winterberg: 6km
Schmallenberg: 21km
Willingen: 36km

Ausflugsziele und Unternehmungen in der Umgebung:

  • Skigebiet Postwiesen
  • Erlebnisberg Kappe Winterberg
  • (Fern)Wanderweg Rothaarsteig
  • Bobbahn,Skipisten/Lifte,Schlittenfahrt mit Pferden
  • Thikos Kinderland Schmallenberg
  • Panorama Park

Titelbild im Schnee: (c) Wohnmobilpark Winterberg

Von |2019-01-15T17:36:49+00:00Januar 8th, 2019|Camping|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin Tanja - naturverliebt, campingbegeistert und outdooraktiv. Ich bin im Sauerland aufgewachsen und habe dem Land der 1000 Berge vor 13 Jahren den Rücken gekehrt, um in die Großstadt zu ziehen. Inzwischen lebe ich mit Partner und Tochter seit zwei Jahren in Erftstadt bei Köln. Wie heißt es so schön: „Vieles lernt man erst zu schätzen, wenn man es nicht mehr hat.“ Und so erging es mir definitiv auch mit dem Sauerland. Inzwischen liebe ich das Entdecken und Erkunden vom Sauerland. Auch sonst reise ich mit meinem Partner und unserer Tochter gerne durch die Welt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr dazu unter Datenschutz! Akzeptieren